Aktuelle Informationen über unsere Bücher

Hier finden Sie aktuelle Neuigkeiten über unsere Bucherscheinungen, Pressestimmen und Termine.

Hier finden Sie aktuelle Neuigkeiten über unsere Bucherscheinungen, Pressestimmen und Termine. mehr erfahren »
Fenster schließen
Aktuelle Informationen über unsere Bücher

Hier finden Sie aktuelle Neuigkeiten über unsere Bucherscheinungen, Pressestimmen und Termine.

Neuauflage der “Glaubenswege”

Der regionale Wanderführer “Glaubenswege” wartet mit Wege für den Geist, die Seele; zum Wandern und Genießen auf.

Neuer Wanderführer vorgestellt

Der neue Wanderführer “Glaubenswege” wurde am Donnerstag, 18. August, im Himmelsgarten vorgestellt.
Die Gmünder Tagespost berichtete:
Schwäbische Gewohnheiten in Versform
Traudl Hirschauer unterhielt die zahlreich erschienenen Senioren beim Kaffeenachmittag

“Das wird das Jahr deines Lebens”

Was sie selbst gerne einmal getan hätte
Buchvorstellung der Autorin Gise Kayser-Gantner in der Villa Seiz

Gise Kayser-Gantners erster Roman

Ein Buch auf das Leben
GT-Autorin Gise Kayser-Gantner über ihr Buch „Das wird das Jahr deines Lebens“

Staufersaga-Bildband erschienen

„Wie eine Orchidee“

Bildband über die Staufersaga 2016 erscheint am Montag

Kurz vor den Sommerferien und kurz nach den Aufführungen erscheint ein Bildband über die Staufersaga 2016. Mit vielen Fotos, kurzen Texten in einem Buchformat, das handlich, aber so groß gewählt ist, dass die Bilder ihren Zauber entfalten können.

GISE KAYSER-GANTNER
Seit Jahren ist Traudl Hirschauer mit unserer Gemeinde freundschaftlich verbunden. Einige tolle Gedichte über Waldstetten und dessen Kleinode verdeutlichen dies.
„Ich bin fasziniert, wie hier Geschichten in Gedichten verfasst werden“, sagte Erster Bürgermeister Dr. Joachim Bläse zu Autorin Traudl Hirschauer bei der Vorstellung ihres neuesten Bandes: Menschenskinder!
Mit Autor Timo Bader im Gmünder Münster mit „Musik von der Stauferzeit bis in die Gegenwart“

Für den einhorn-Verlag war es eine Sternstunde: Timo Bader stellte im Wonnemonat Mai seinen dritten Staufer-Roman „Das Vermächtnis der Staufer“ im Gmünder Münster vor – ein besonderer Ort für eine Buchvorstellung.

Timo Baders dritter Staufer-Roman

„Es muss vollkommen werden! Das ist alles, was zählt!“ Diesen Anspruch stellt Heinrich Parler an sich und seine Arbeiter bei der Vollendung des Münsterchors und diesen Ausspruch stellt Timo Bader seinem „Vermächtnis der Staufer“ voran.
Lesestunde im Heilig-Kreuz-Münster

Staufer-Triologie mit „Das Vermächtnis der Staufer“ vollendet – Buchvorstellung in besonderem Rahmen

Den dritten und letzten Band seiner 2012 begonnenen Staufer-Trilogie stellten der Einhorn-Verlag und Autor Timo Bader am Sonntag im Heilig-Kreuz-Münster vor.
Eine rundum gelungene Veranstaltung war die Vorstellung des Buches von Heidrun Irre:

“Emanuel Gottlob Leutze, Von der Rems zum Delaware.”

Der große und in Amerika überaus bekannte Historienmaler hat in seiner Geburtsstadt zahlreiche Spuren hinterlassen, die Heidrun Irre eindrucksvoll aufzeigt.
Entstanden ist ein reich bebildertes Buch zu Leben und Werk Leutzes.
2 von 3