Aktuelle Informationen über unsere Bücher

Hier finden Sie aktuelle Neuigkeiten über unsere Bucherscheinungen, Pressestimmen und Termine.

Hier finden Sie aktuelle Neuigkeiten über unsere Bucherscheinungen, Pressestimmen und Termine. mehr erfahren »
Fenster schließen
Aktuelle Informationen über unsere Bücher

Hier finden Sie aktuelle Neuigkeiten über unsere Bucherscheinungen, Pressestimmen und Termine.

Gmünder Geschichte und Geschichten: Das einhorn Jahrbuch 2019 Schwäbisch Gmünd erscheint am 10. Dezember.

NEU: Schwäbisch Gmünd Kalender 2020

Der neue Kalender "Schwäbisch Gmünd 2020" des einhorn-Verlags zeigt die Stadt von ihrer schönsten Seite. Unverzichtbar: die wichtigsten Termine des Jahres.

NEU: Mordschau

In ihrem Ostalbkrimi "Mordschau" lässt Anja Jantschik Journalistin Ira Sander zum achten Mal in Schwäbisch Gmünd und Umgebung ermitteln.
"Bergers Schwabenteuer" führen quer durch das Remstal: Cartoonist Jo-Kurt Berger lässt das Remstal zur interkommunalen Gartenschau lebendig werden.

NEU: Remskind

Das neueste Buch des einhorn-Verlags entführt die Leser in die Kindheit von Cornelia Heilig, die als "Remskind" von frühen Erlebnissen an der Rems erzählt.

NEU: Siebenmord

In Timo Baders Thriller "Siebenmord" ist das Remstal Schauplatz furchtbarer Morde. Der fassungslose Lehrer Tobias Milner kommt einem Serienmörder auf die Spur...

NEU: Ortschronik Lindach

Die Ortschronik Lindach führt in die Geschichte der bis 1971 eigenständigen Gemeinde ein. Auch das rege Ortsleben mit seinen vielen Vereinen wird vorgestellt.

NEU: einhorn Jahrbuch 2018

Das Gmünder Jahr zwischen zwei Buchdeckeln: Das einhorn Jahrbuch 2018 ist da, mit Geschichte und Geschichten aus Schwäbisch Gmünd!

NEU: Der letzte Guss

Der letzte Guss der Heidenheimer Gießerei und die Schicksale der Kollegen von damals sind in faszinierenden Bildern und einfühlsamen Texten in diesem Buch festgehalten.
Der kulinarische »Blick über den Tellerrand« ist für alle, die gerne kochen, essen und neue Rezepte aus aller Welt ausprobieren. Das Kochbuch enthält Rezepte und Portraits der beteiligten Frauen.
Rolf Dreher und die Leinzeller Arbeitsgruppe Jenisch haben ein jenisches Wörterbuch erstellt, um die facettenreiche Sprache vor dem Aussterben zu bewahren.
Die LandFrauen des Kreisverbands Ostalb haben zum Kochlöffel gegriffen und köstliche Gerichte gezaubert - und der einhorn-Verlag hat die Rezepte dazu!
1 von 5