Aktuelle Informationen über unsere Bücher

Hier finden Sie aktuelle Neuigkeiten über unsere Bucherscheinungen, Pressestimmen und Termine.

Hier finden Sie aktuelle Neuigkeiten über unsere Bucherscheinungen, Pressestimmen und Termine. mehr erfahren »
Fenster schließen
Aktuelle Informationen über unsere Bücher

Hier finden Sie aktuelle Neuigkeiten über unsere Bucherscheinungen, Pressestimmen und Termine.

Regionalbuchtage 2017

Bei den diesjährigen Regionalbuchtagen können Sie uns am 20. September 2017 von 10 bis 13 Uhr in der Buchhandlung Fiehn persönlich treffen.
Bischof Dr. Gebhard Fürst und Weihbischof Dr. Johannes Kreidler bekommen das neue Salvatorbuch von Geschäftsführer Jörg Schumacher und Münsterpfarrer Robert Kloker überreicht.

Auf zu neuen „Schwabenteuern“!

Die beliebten schwäbischen Cartoons von Jo-Kurt Berger spielen nun im Rems-Murr-Kreis.
Von allen Seiten kommt das Lob für unseren neuen City Guide, der Anfang Juli erschien. Auch OB Richard Arnold bedankte sich ganz herzlich bei uns.
Die Buchvorstellung unseres neuen Bildbandes „St. Salvator – der heilige Berg von Schwäbisch Gmünd“ am Montagabend war ein voller Erfolg.

Bildband St. Salvator Schwäbisch Gmünd

Anlässlich des Jubiläums 400 Jahre St. Salvator stellt dieser Bildband den Reichtum an Bauwerken und Figuren vor, die an diesem erhabenen Ort über dem Remstal im Laufe der Jahrhunderte geschaffen wurden.
Endlich ist auch die englische Version des Stadführers erhältlich. A traipse through Schwäbisch Gmünd liefert Touristen alles Wissenswerte rund um die Geschichte der ältesten Stauferstadt.
Mit der Landesgartenschau und dem damit einhergehenden Stadtumbau hat sich Schwäbisch Gmünd stark verändert. Überfällig war ein Stadtführer, der das neue Gmünd beschreibt.

Schwabenteuer Tübingen

Jo-Kurt Berger kommt rum. Der Comiczeichner hat nun auch Tübingen, der Studentenstadt schlechthin, einen Besuch abgestattet und hat die besten Szenen in seinem neuen Buch “Schwabenteuer Tübingen” festgehalten.
Das einhorn Jahrbuch 2016 erstrahlte in seinem 43. Band in frischem neuen Layout und wurde am Mittwoch, 14. Dezember 2016, im Refektorium im Prediger vorgestellt.
Der Ort hätte nicht besser gewählt sein können: Im gemütlichen Café Marktschenke mitten auf dem Tübinger Marktplatz traf sich Comic-Zeichner Jo-Kurt Berger am Montag, 5. Dezember, mit Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer.
Um was es ging?

Gmünds Mühlen und Mühlbäche

Je mehr Mühlen eine Stadt hatte, desto besser. Denn Mühlen brachten den Fortschritt. Ein neues Buch ist zu diesem Thema erschienen.
1 von 3