Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
2 von 2
heimatforscher_aus_dem_raum_schwaebisch_gmuend
Heimatforscher aus dem Raum Schwäbisch Gmünd
Sie haben Museen konzipiert, die Geschichte unserer Dörfer und Städte erforscht und dargestellt, sie haben zahllose Vorträge gehalten zu den verschiedensten Wissensgebieten von Botanik über die Geschichte bis hin zur Kunst- und...
Inhalt 1 Stück
18,00 € *
auf_gelbe_blaetter_geschrieben
Auf gelbe Blätter geschrieben
Erzählungen aus dem Nachlass von Josef Mühlberger Ausgewählt und mit einem Nachwort versehen von Susanne Lange-Greve Josef Mühlberger, ge. am 3. April 1905 in Böhmen, studierte Germanistik und Slawistik in Prag und promovierte 1926 zum...
Inhalt 1 Stück
12,00 € *
frauen_greifen_zur_feder_1
Frauen greifen zur Feder I
Die römische »Eins« im Titel weist darauf hin, dass weitere Veröffentlichungen zu diesem aufschlussreichen Thema folgen werden. Dieses Buch bietet Einblicke und Einsichten in Leben und Werk von 20 Schriftstellerinnen, Autorinnen,...
Inhalt 1 Stück
15,80 € *
wintersaat
Wintersaat
Der Autor Josef Mühlberger (1903-1985) hat etwa 100 Autoren ins Deutsche übersetzt, vor allem aus dem Tschechischen, Schwedischen, Englischen, Französischen und Dänischen. Seine Übertragung tschechischer Lyrik fand in den 60er Jahren...
Inhalt 1 Stück
12,00 € *
wundersamer_blauer_spiegel
Wundersamer blauer Spiegel
Wilhelm Schussen (eigentl. Wilhelm Frick) wird 1874 im schwäbischen Oberland geboren. Seine Erfahrungen als Lehrer fließen in seinen Roman „Gildegarn“ ein, nach einer kurzen Spanne als Lektor des Albrecht Langen Verlags arbeitet er als...
Inhalt 1 Stück
15,00 € *
eisele
Antmar Eisele 1908-1972
Mit Tusche und Feder durch Baden-Württemberg Antmar Eisele wurde am 6. Januar 1908 in Berlin-Lichterfelde geboren. Sein Vater, Dr. Hans Eisele aus Metlangen bei Schwäbisch Gmünd war damals in Berlin Redakteur der “Kölnischen...
Inhalt 1 Stück
16,00 € *
Weite-Horizonte587c9901a05fe
Weite Horizonte
Hermann Weller 1878-1956, Indologe – Dichter – Humanist Die Stiftung “Literaturforschung in Ostwürttemberg” unternahm alle erfordrlichen Anstrengungen, um eine Biographie über Hermann Weller erarbeiten zu lassen. Da das Werk Hermann...
Inhalt 1 Stück
18,00 € *
Sagen-vom-Hohenrechberg587777c453c52
Sagen vom Hohenrechberg
Unterm Stein. Lauterner Schriften Ob das wirklich eine Neuerscheinung ist? Oder nur das Reprint eines alten Schmökers? Nein, tatsächlich: Erste Auflage Oktober 2011. Dabei ist das Sagenbuch im allerbesten Sinne schön altmodisch –...
Inhalt 1 Stück
18,00 € *
Wallfahrtsliteratur-in-Ostw-rttemberg587778dc78594
Wallfahrtsliteratur in Ostwürttemberg
Das Buch zeigt einen Überblick über die wichtigsten Wallfahrten in Ostwürttemberg, wie zum Salvator in Schwäbisch Gmünd, auf den Schönenberg in Ellwangen, nach Ave-Maria bei Deggingen oder auch zur Patrizius-Verehrung nach Hohenstadt....
Inhalt 1 Stück
18,00 € *
leben_an_grenzen
Leben an Grenzen – Josef Mühlberger 1903-1985
Der Autor Josef Mühlberger (1903 – 1985) hat sich in vielfältiger Weise für die Verständigung von Tschechen und Deutschen eingesetzt. Aus Böhmen stammend, tritt er nach seinem Studium der Germanistik und Slawistik in Prag u.a. durch den...
Inhalt 1 Stück
12,00 € *
schreiblandschaften_hans_eisele_1876_bis_1957
Schreiblandschaften – Hans Eisele 1876-1957
1876 in Metlangen bei Straßdorf geboren, hat sich Hans Eisele mit einer glänzenden Karriere als Journalist und Diplomat einen Namen gemacht. Er wird Anfang der 20er Jahre Pressechef der bayerischen Staatsregierung, 1934 wird er durch die...
Inhalt 1 Stück
15,00 € *
Franz-Theodor-Wolf
Franz Theodor Wolf 1847 – 1924
Der in Bartholomä auf dem Albuch 1841 geborene Franz Theodor Wolf ist sowohl in seiner Heimatgemeinde als auch im schwäbischen Raum nahezu unbekannt. Dabei verbirgt sich hinter seinem Namen eine große Persönlichkeit als...
Inhalt 1 Stück
15,00 € *
2 von 2
Zuletzt angesehen