Leben an Grenzen – Josef Mühlberger 1903-1985

leben_an_grenzen
12,00 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 996
Der Autor Josef Mühlberger (1903 – 1985) hat sich in vielfältiger Weise für die Verständigung... mehr
Produktinformationen "Leben an Grenzen – Josef Mühlberger 1903-1985"

Der Autor Josef Mühlberger (1903 – 1985) hat sich in vielfältiger Weise für die Verständigung von Tschechen und Deutschen eingesetzt. Aus Böhmen stammend, tritt er nach seinem Studium der Germanistik und Slawistik in Prag u.a. durch den Erstdruck von Franz Kafkas Erzählung „Der Bau“ hervor. 1946 wird er aus der Tschechoslowakei ausgesiedelt und versucht einen Neuanfang unterm Hohenstaufen. Er veröffentlicht rund 100 Bücher. Von 1958 bis 1968 ist er Feuilletonchef der NWZ. Das Buch bietet auf 64 Seiten einen Überblick über seine Lebensstationen und seine Werke.

Weiterführende Links zu "Leben an Grenzen – Josef Mühlberger 1903-1985"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Leben an Grenzen – Josef Mühlberger 1903-1985"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen