Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
14 von 15
gucktdrModurchsLadespaeltle
Guckt dr Mo’ durchs Ladespältle
Schocks Gedichte gehören mit zum Besten, was in schwäbischer Mundart geschrieben worden ist. „Er versteht es meisterhaft, mit Charme boshaft zu sein und mit philosophischer Grazie naiv zu bleiben.” (Karl Hans Bühner)
Inhalt 1 Stück
5,00 € *
die_maucher
Die Maucher
Leben und Werk einer Künstlerfamilie, die im 17. Jahrhundert fürstliche Auftraggeber mit prunkvollen Waffen, Kleinplastik und Gerät aus Elfenbein und Bernstein belieferte.
Inhalt 1 Stück
25,00 € *
zeitzeugen_berichten
Zeitzeugen berichten…
Schwäbisch Gmünd – Erinnerungen an die Zeit von 1930 bis 1945 Nach fast zwei Menschengenerationen nach Ausbruch des Zweiten Weltkrieges, ist es Zeit, die noch Überlebenden zu befragen, sie zu einer Stellungnahme aufzufordern, wie sie...
Inhalt 1 Stück
6,50 € * 20,50 € *
reichsstaedtische_herrschaft_und_baeuerlicher_protest
Reichsstädtische Herrschaft und bäuerlicher...
Der Konflikt zwischen der Reichsstadt Schwäbisch Gmünd und ihrem Landgebiet (1775 –1792) Der Autor „leistet damit nicht nur einen Beitrag zu einem wichtigen Kapitel der Schwäbisch Gmünder Stadtgeschichte, sondern zeigt anhand eines...
Inhalt 1 Stück
13,00 € *
es_geht_eine_alte_sage
Es geht eine alte Sage…
Sagen, Anekdoten, Spukgeschichten – vieles wurde in den alten Zeiten mündlich weitergegeben. Wenn an dunklen Wintertagen die Frauen und Mädchen in den Spinnstuben zusammenkamen, wenn die Honoratioren an den Stammtischen beim Braunbier...
Inhalt 1 Stück
9,80 € *
das_adelsgeschlecht_der_woellwarth
Das Adelsgeschlecht der Woellwarth
Die Freiherren von Woellwarth entstammen dem schwäbischen Uradel. Von den Staufern wurden sie um 1140 mit der Stammburg Wellwart an der Wörnitz unterhalb von Harburg belehnt. Mit Georg I. fassten sie vor 1363 durch Heirat mit Anna von...
Inhalt 1 Stück
16,80 € *
peter_hartenbeck
Peter Hartenbeck (um 1550 – 1616)
Von einem wackeren Schwaben aus Gmünd, Wundermaschinen, abenteuerlichen Reisen und abertausenden Silbertalern Er stammte aus der Freien Reichsstadt Schwäbisch Gmünd. Er musste zu einem gefährlichen Sondereinsatz in das ferne Spanien. Er...
Inhalt 1 Stück
10,00 € * 18,90 € *
Schw-bische-Gedicht-la-g-hobelt-ond-g-leimt
Schwäbische Gedicht’la, g’hobelt ond g’leimt
Mal von der heiteren, mal von der besinnlichen Seite beleuchtet der Autor Situationen des Alltags, seine Mitmenschen, seine Heimat und manch persönliche Lebenssituation.
Inhalt 1 Stück
10,50 € *
lachfalten
Lachfalten
Heitere Verse, die Ihnen Lachfalten bescheren sollen.
Inhalt 1 Stück
7,60 € *
kurt_heyd_erzaehlt
Kurt Heyd erzählt
Heitere Erinnerungen aus sechs Jahrzehnten: Besonnte Jugend Fachschul-Erinnerungen Rund um das Goldschmiedehandwerk Gekrätze und Splitter Reiseberichte
Inhalt 1 Stück
6,20 € *
einhorn-jahrbuch-2011
einhorn Jahrbuch 2011
Frühere Ausgaben auf Anfrage. Es kann auch ein Abonnement zum Preis von 17 Euro abgeschlossen werden. komplett in Farbe CHRONIKTEIL Oberbürgermeister Richard Arnold – Rückblick auf das Jahr 2011 Chronik der laufenden Ereignisse (Oktober...
Inhalt 1 Stück
10,00 € * 24,00 € *
einhorn_jahrbuch_2010
einhorn Jahrbuch 2010
Frühere Ausgaben auf Anfrage. komplett in Farbe CHRONIKTEIL Oberbürgermeister Richard Arnold – Rückblick auf das Jahr 2010 Chronik der laufenden Ereignisse (Oktober 2009 bis September 2010) Aus der Arbeit des Stadtarchivs – Dr. Klaus...
Inhalt 1 Stück
10,00 € * 23,00 € *
14 von 15
Zuletzt angesehen